top of page

Mondfinsternis Vollmond Skorpion

Am 05.05.2023 um exakt 19:22 Uhr hat uns ein kosmisches Ereignis erreicht, welches so erst wieder

in 18 Jahren statt finden wird. Eine Mondfinsternis im Zeichen des kompromisslosen Skorpions. Eine unglaublich starke und transformierende Energie, die es so kein zweites Mal gibt. Der Skorpion ist das intensivste und tiefgehendste aller 12 Tierkreiszeichen und diese geballte Ladung, in Verbindung mit Pluto und einem rückläufigen Merkur waren einfach nur unfassbar heftig.

Wo wir auch gleich bei meiner Begründung sind, wieso ich Dir erst heute schreibe und nicht wie üblich am Tag des Mondhöchststands. Ich selbst bin Skorpion und der 05.05.2023 hatte für mich eine unfassbar persönliche Thematik. Diese intensiven und verändernden Energien, hatten sich bei mir die letzten Wochen schon angebahnt und ich hatte für mich entschieden, die Tage vor und nach dem Mond auf eine ganz besondere Art und Weise und mit ganz besonderen Menschen zu verbringen.

Dieser Rückzug war für mich sehr wichtig. So gerne ich auch hier für Dich schreibe, manchmal muss auch ich erst einmal meine Energien sortieren, bevor ich für Dich die richtigen Worte finden darf.



Das habe ich getan und ich hoffe, dass Du die letzten Tage auch friedlich und ruhig verbringen konntest, um diesem energetischen Vollmond den Raum zu geben, sich zu entfalten.

Der Skorpion steht für Transformation, Erneuerung, Tod, Widergeburt und Veränderung.

Interessanter Weise steht eine Finsternis (Sonne oder Mond) immer für Veränderung. Und weil eben der Skorpion wie oben genannt, auch dafür steht, wirkt das gleich doppelt.


Hattest du die letzten Tage/Wochen das Bedürfnis nach Veränderung? Beruflich, zu Hause, in Deiner Lebensweise, egal wo, wenn ja, das war völlig im Einklang mit dem Mond! Vielleicht konntest Du also sehr erfolgreich, Deine Ausrichtung neu justieren und Dinge für Dich erkennen, die ein echter Game Changer sind?! Ich konnte das auf jeden Fall. Denn die Chance das Leben in eine neue Richtung zu lenken, war selten so groß und kosmisch unterstützt. Diese Mondfinsternis hat wirklich Licht in das Dunkle gebracht. Im Innen, sowie im Außen. Diese tiefen Emotionen und die dunklen Bereiche der Seele, das ist genau der Bereich, in der die Skorpion Energie wirkt. Tief, Tiefer - Skorpion!



Das spannende ist bei dieser tiefen Begegnung mit uns selbst und anderen, dass wir dabei so extrem viel lernen dürfen. Wenn wir nämlich in Kontakt kommen, mit den Anteilen in uns, die eigentlich nicht so beachtet werden, da passiert die wahre Transformation. Da passiert Veränderung, da passiert Wandel! Auch vergangene Themen konnten auftauchen oder können auch immer noch auftauchen. Und das ist einfach zu erklären, was vergangen ist, muss losgelassen werden. Wenn wir es schaffen, das Leben fließen zu lassen und Altes hinter uns zu lassen, so sind wir frei für die neuen wunderschönen Anteile unserer Zukunft. Wir laden das Leben ein und gestalten es aktiv.

Das Leben geschieht uns nicht, Du hast es jederzeit in der Hand, deine Richtung anzupassen und dir das Leben zu erschaffen, welches du dir wünschst.


Wir dürfen erkennen, wann unsere Gedanken und Sichtweisen mit alten emotionalen Erfahrungen verknüpft sind und wir die Möglichkeit haben, das mal aus einer anderen Perspektive zu betrachten und uns von alten Emotionen und Erfahrungen zu lösen. Das ist eine unglaublich tolle Erfahrung. Sich zu erweitern und neue Dinge zuzulassen. Das Leben ist ein großes Erfahrungsfeld!



Natürlich möchte ich den sexuellen Aspekt des Skorpions nicht vernachlässigen. So war dieser Mondstand eine sehr gute Basis für tiefe Begegnungen, Sinnlichkeit, Verschmelzung, Lust und Leidenschaft. Der Mondstand im Skorpion ist immer hervorragend geeignet für intensive Erfahrungen. Die Spannung die an diesen Tagen herrscht, kann sich somit in großer Intensität äußern, auf körperlicher und seelischer Ebene.


Das Element Wasser spielt ebenso eine große Rolle, falls Du also noch kein Vollmond Bad genommen hast, dann hole das gerne nach. Eine bewusste sinnliche Dusche, einen Sauna Aufenthalt oder einfach eine Runde schwimmen. Finde eine kleine Auszeit mit dem Element Wasser und sei die nächsten Tage noch entschleunigt. Es ist okay Pausen zu machen, es ist okay nicht alles zu schaffen, es ist okay auf deinen Körper zu hören, es ist okay!


Happy Eclipse Season


Love

Lisa



45 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Yoni Selfcare

bottom of page