top of page

Neumond im Zeichen Krebs

Am 17. Juli um exakt 20:31 Uhr treffen sich die Sonne und der Mond zu einem intensiven und emotionalen Neumond im Zeichen Krebs.

Wir befinden uns hier in der Opposition zu Pluto im Steinbock. Wenn du meine letzte Vollmond Nachricht gelesen hast, dann weißt du, dass diese intensive Steinbock/Krebs Achse in Verbindung mit Saturn, dazu geführt hat alles zu prüfen. Jeder einzelne von uns durfte genau hinsehen, was dient uns und was dürfen wir verändern, damit wir unserem wahren Seelenplan folgen können. Der Steinbock wandert nun in den Planeten Pluto und wie du weißt, Pluto gehört zum Zeichen Skorpion, also Transformation!



Du hast seid dem letzten Vollmond vermutlich sortiert. Im Innen wie im Außen, dir neue Projekte eröffnet oder alte nicht bereichernde los gelassen. Die Pluto Energie die jetzt mitschwingt, sorgt dafür die letzten Reste zu verändern. Umbruch, Erneuerung, Wandel und Neuausrichtung, das waren die Themen der letzten Tage.


Diese Energie an sich, kann schon ganz schön aufwühlend sein, da hier auch nicht angegangen Bereiche deines Lebens auf einmal auftauchen können. Damit du hinsiehst. Der Neumond im Krebs bringt jetzt aber die geballte Emotion hinzu.

Was durchaus auch überwältigend sein kann. Alles fühlt sich intensiver an als sonst, positiv wie negativ. Vielleicht erwischst du dich auch, wie du etwas nachdenklicher bist als sonst und dein Energielevel die letzten und kommenden Tage runtergeschraubt wurde. Das kann die nächsten Tage noch anhalten, wird dann aber besser.


Daher ist es ratsam die nächsten Tage etwas in den Rückzug zu gehen, um die vergangenen Entscheidungen oder Veränderungen die du nach dem Vollmond eingeleitet hast, durch die Krebs Emotionen zu fühlen.

Du hast geprüft, nun fühle ob du für dich richtig gehandelt hast.

Ob du auf dem richtigen Weg bist und die richtigen Entscheidungen getroffen hast, das kannst nur du alleine für dich ergründen.


Der Neumond im Krebs bringt uns in die Tiefen, die uns alle Wasserzeichen bringen.

Alles was wir fühlen, kann in diesen Tagen intensiver wahrgenommen werden. Zu dieser Zeit ist es sehr gut, wenn du auf deine Bedürfnisse und deine Intuition eingehst.

Du brauchst Ruhe? Nimm sie dir. Du möchtest in die Natur? Geh spazieren oder setze dich einfach an ein fließendes Gewässer. Du möchtest Zeit mit jemandem verbringen der dir gut tut? Dann verabrede dich genau mit so einem Menschen!

Alles was ich dir sagen kann ist - Do it!



Auch ich hatte die letzten Tage tiefe Emotionen und mir kam direkt heute, dass ich einfach ein bisschen Ruhe brauche und meine Zeit mit Menschen teile die mir Ruhe geben und mich erden. Dass ich am Neumond Tag Yoga praktiziere und eine Meditation mache, bevor ich räuchere, weil ich mich nach meiner spirituellen Praxis sehne.

Mehr als nach dem was ich eben sonst so an einem Montag für mich mache. Und das lege ich dir auch ans Herz, egal was du brauchst und nach was du dich sehnst.

Es steht dir zu, also nimm dir was du benötigst, damit es dir gut geht.


Sehr gut eigenen sich aufgrund der hohen Gefühlslage, geführte Meditationen mit positiven Affirmationen oder Binaurale Beats. Für mehr Klarheit empfiehlt sich das Tragen oder Mitführen eines Bergkristalls oder ein Selenit. Beruhigend wirkt der Duft von Lavendel und zum Räuchern Palo Santo.



Wenn du Zeit findest ein kleines Ritual zu machen, dann schreibe auf, was du erreichen möchtest. Die Neumond Phase ist perfekt dazu geeignet zu Manifestieren. Achte nur während dieser Zeit darauf, was du in dein Unterbewusstsein fließen lässt. Höre dir bewusst Musik, Podcast oder ähnliches an und bereichere deinen Geist mit etwas, was dir nachhaltig hilft dich weiter zu bringen.


Öffne dich für das was du fühlst, zeig dich verletzlich. Im Schmerz liegt die wahre Kraft der Transformation und wir haben die Zeit des großen Loslassens. Komm zur Ruhe und endschleunige dich und deinen Alltag. Alles was wir transformieren müssen wir auch verarbeiten, damit wir nicht irgendwann davon eingeholt werden.


Happy New Moon beautiful souls


Love

Lisa



46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page