top of page

Vollmond im Zeichen Waage

Am 06. April 2023 um exakt 06:34 Uhr erreicht uns ein heilender Vollmond im Zeichen der Waage.

Der Frühling ist da und die Natur erblüht jeden Tag mehr. Stück für Stück werden die Tage wieder länger und die Helligkeit kommt zurück. Das macht auch einiges mit unserer Laune und unserer Lust am Leben.

Die dunkle Jahreszeit hat in jedem Fall auch ihre wunderschönen Seiten aber nun sind wir bereit für Wärme, Helligkeit und die wunderschönen Farben der Natur.


Das Zeichen Waage ist wie es der Name schon verrät ein Zeichen, welches die Balance vertritt.

Ungleichgewicht in egal welchem Bereich, sorgt immer für Unzufriedenheiten oder Enttäuschungen. Durch die Energie der Waage im Vollmond kann es also sein, dass du mehr spürst was für dich im Ungleichgewicht ist und was du verändern darfst, um deine innere Balance zu halten.



Manchmal muss man Hindernisse aus dem Weg räumen oder größere Entscheidungen treffen, damit am Ende die eigene Balance gehalten werden kann. Viel zu oft passen wir uns an, geben nach oder setzen keine Grenzen. Das klingt auch so super leicht, für sich einstehen oder Grenzen setzen aber das ist es nicht! Für sich selbst einzustehen und auf sich zu achten, bedeutet auch das man das Risiko eingehen muss, dass sich Situationen verändern oder Menschen nicht mehr Teil deines Lebens sind.

Was einfach daran liegt, das nicht jeder das unterstützen wird, wenn du nach dir selbst schaust oder mitteilst, wenn du dich mit einer Situation nicht wohl fühlst.

Viel zu oft befinden wir uns in einer scheinbar harmonischen Situation (hier schließe ich alles mit ein Beziehungen, Ereignisse, Entscheidungen usw.), wir denken alles ist gut, weil wir uns zurück halten und nicht klar äußern was wir wollen und was nicht, weil wir Angst haben vor Verlust.



Dem Verlust von Anerkennung, von Sympathie, Liebe, Freundschaft, Job usw. Das ist verständlich aber führt am Ende nur dazu, das wir uns selbst vergiften. Selbstverleugnung führt auf Dauer zu Unzufriedenheit und Enttäuschung. Umgebe dich mit Menschen, die wirklich darauf achten, was für dich gut ist und mit dir in den Austausch gehen. Wo du gehört wirst, gesehen wirst und wo deine Stimme relevant ist. Überangepasstheit täuscht dir vor, das alles in Ordnung ist. Aber das ist es nicht.


Lasse dich auf Auseinandersetzungen ein, teile deine Meinung, beziehe Stellung. Bei dem richtigen Gegenüber wirst du auf offene und dankbare Ohren stoßen, denn wer wirklich an dir interessiert ist, der möchte auch das es dir gut geht. Und diese Themen im Zeichen der Waage, werden mit der aktuellen Widder Energie regelrecht befeuert. Sei wahrhaftig. Die richtigen Menschen, werden den Weg in dein Leben finden und die falschen den Weg raus.



Daher frage dich die nächsten Tage:

Welche Beziehungen in deinem Leben, unterstützen dich dabei der Mensch zu sein, der du sein möchtest und welche hindern dich dabei der Mensch zu sein, der du sein willst?

Kennst du deine Trigger und kannst mit ihnen umgehen?

Darfst du deine Emotionen frei zeigen, ohne dafür verurteilt zu werden?

Wie groß ist deine Verlustangst?

Wie viel Freiheit brauche ich, um mich auf jemanden einzulassen?



Ich empfehle dir natürlich auch wieder ein schönes und beruhigendes Vollmondbad zu nehmen.

Deine Wohnung/dein Haus auszuräuchern und eine kleine Meditation zu machen, um die Fragen von oben besser aus deinem Innersten zu beantworten. In der Hektik des Alltags, fehlt uns manchmal der Zugang zu uns selbst. Die Beziehung zu dir, ist die Wichtigste. Vergiss das nie.

Das Glück in deinem Leben, liegt in deiner Hand. Du bist der Schöpfer deines Lebens und das mag manchmal überfordernd sein aber es macht dich zum aktiven Gestalter, das dein Leben so von dir gelebt wird, wie es deine Seele glücklich macht. Sorge für dich. Niemand anderes sollte das für dich tun.


Natürlich wünsche ich dir auch wunderschöne Ostern mit viel Sonne und Ruhe.


Happy Fullmoon beautiful souls!


Love

Lisa

63 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page