Neumond in der Waage

Sonntag, 25. September 2022 um exakt 23:54 Uhr


Am vergangenen Freitag, den 23. September 2022 haben wir die Herbst-Tagundnachtgleiche erlebt. Die Hälfte des astrologischen Jahres ist somit bereits vergangen. Rückblickend möchtest du vielleicht deine Richtung noch etwas neu justieren. Du darfst dich hierzu fragen, ob du mit dir selbst und deinem Umfeld im Einklang bist. Hast du das Gefühl von Balance in deinem Leben?


Wir befinden uns auch noch weiterhin im rückläufigen Merkur. Die Energien sind kraftvoll aber auch zuweilen nicht ganz leicht. Manches lässt sich nur schwer bewältigen und wir haben das ein oder andere Mal das Gefühl, dass sich alles nicht so recht fügen möchte. Nicht immer kann alles einfach so ineinander fließen. Zumindest fühlt es sich danach an. Das Universum steht immer hinter dir und handelt nur zu deinem Besten. Auch wenn sich das nicht immer danach anfühlt. Habe Vertrauen in das Leben und in eine höhere Fügung.


Auf dem Weg in die dunkle Jahreszeit, möchten die verborgenen Seiten deiner Seele geheilt werden. Sie zeigen sich und bitten dich um Heilung. Nur du alleine kannst den Weg deiner persönlichen Heilung gehen. Mit der Neumond Energie, die immer wieder für einen neuen Zyklus steht, kannst du manifestieren und ausmalen, wie deine Zukunft aussehen soll. Werde aktiv ein Gestalter deines Lebens anstatt ein blinder Passagier. Du hast immer die Wahl.

Welchen Weg gehst du? Folge deinem Herzen und gebe dich deinem Seelenplan hin.


Jeder von uns, ob bewusst oder unbewusst spürt den kommenden Wandel. Sei ein Teil des davon. Werde aktiv. Meditiere, praktiziere Yoga, betreibe Gedankenhygiene und erhalte die Kontrolle über Körper, Geist und Seele.

Nicht immer ist der Zugang spürbar, doch vorhanden ist er immer!

Öffne dich für alles was dir zusteht.


Zu diesem Neumond nehmen wir einen tiefen Blick nach Innen.

Wie steht es um dein inneres Gleichgewicht?

Der Neumond in der Waage beleuchtet auch die persönlichen Aspekte wie Beziehungen, persönliche Werte und Einstellungen oder deine Finanzen.


Durch die unterstützende Verbindung von Pluto, gibt es noch eine ordentliche Portion ganz oder gar nicht Feeling oben drauf. Folge deinem Seelenweg!

Mach dich frei von allem Balast und schau genau hin, was alles für dich Balast ist. Transformiere das Schwere und komme ins Licht.


Jede Beziehung in deinem Leben, ob romantische, freundschaftliche oder geschäftliche ist wie ein kleiner Garten. Hege und pflege ihn, damit er immer wieder aufs Neue erblühen kann. Auch die Beziehung zu dir selbst!


Ich wünsche dir einen wunderschönen Neumond und einen sanften Start in die kräftigen und transformierenden kommenden Monate.


Happy New Moon


Namasté


Lisa



69 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Vollmond Zwilling